Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Mittwoch, 4. März 2015

Verspätet…

…kommt mein wöchentlicher Blog-Post. Mein Rechner war ein paar Tage krank und beim Doc, daher war Fotos bearbeiten und bloggen nicht drin…jetzt geht`s aber wieder.

Dafür kommt jetzt aber eine Bilderflut ;o) Aber damit ich im Rhythmus bleibe, nur die Sachen die ich in der letzten Woche genäht hab…die Sachen von dieser Woche bekommt ihr wie gewohnt am Sonntag zu sehen.

März 2015 (1)

“Hier kommt Polly” - dieser Schnitt nach farbenmix kommt gleich in zwei Varianten daher…

März 2015 (2)

Dann hab ich mich mal an eine Verkleinerung des Wildspitz gemacht, die im Originalschnitt vorgesehene Endgröße der kleinen Variante war mir nicht klein genug. Meine sind jetzt 13x10 cm.

März 2015 (5)

Aus meinem Lieblingsstöffchen in Leinenoptik hab ich noch einen Ordnungshelfer nach der farbenmix Taschenspieler-CD genäht…

März 2015 (7)

…und noch eine Sho-Ki-Bag nach Klara Klawitter.

März 2015 (11)

Ein paar weitere Kameratäschchen für die kleinen Kameras sind auch noch entstanden. Schnitt TheJa nach farbenmix.

März 2015 (8)

Uuuund….mal wieder ein Wollkörbchen ;o)))

März 2015 (10)

Und als Nachzügler noch eine Hülle für mein Smartphone, aus 100% Wollfilz.

Genähtes (5263)

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche.

Ganz liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 22. Februar 2015

Wieder zurück….und der Wahnsinn geht weiter ;o)

Nach einem wundervollen Wochenende mit meiner Tochter in Paris, bin ich wieder voller Elan…ach ne.. voller Fieber und Grippe…schleppend an die Arbeit gegangen. Ich hab einiges an Zeit gut machen können, aber schaut einfach selbst.

Aber zuerst ein paar kleine Impressionen aus Paris…

Februar 2015 (13)

Angeregt durch einen aktuellen Horrorfilm, musste mein Tochterkind in die Katakomben von Paris.

Februar 2015 (12)

Zum Glück hat sie mich da nicht ausgesetzt ;o)))

Und hier die Nähwerke der vergangenen Woche:

Februar 2015 (14)

Ein Wollkörbchen im beliebten Flaggen-Look.

Februar 2015 (15)

Ein neuer Schwung Spiralmäppchen.

Februar 2015 (16)

Ein paar Wickelarmbänder, noch nicht komplett fertig gestellt, da mir noch Verschlüsse fehlen und ein paar werden zu Wickeluhren…Fotos folgen.

Februar 2015 (17)

Ein paar Kindergeldbörsen nach einer neuen Idee.

Februar 2015 (18)

Zwei Kamerataschen für Spiegelreflex-Kameras, die Muster sind passend zu meinen Kameragurten. SM TheJo nach FM

Februar 2015 (19)

Eine Loenne-Bag, nach einem Freebook aus dem Internet. Wieder aus dem tollen Flaggen-Stöffchen.

Februar 2015 (20)

Und weil der soooo schön ist, gab`s noch ne AS-Faltentasche nach Farbenmix.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche und hoffe Euch hat die Grippewelle verschont.

Ganz liebe Grüße

Sylvia

Donnerstag, 12. Februar 2015

Mir reichts!!! Ich hau ab…

Nachdem mich diese Woche der Magen-Darm Virus dann auch ereilt hat und sich Tochterkind Nr. 2 zur Krönung gestern noch ihr Auto kaputtgefahren hat, reicht es nun! Ich hau ab…ich fahr morgen früh mit Tochterkind Nr. 1 nach Paris. ( Mein Weihnachtsgeschenk von ihr! ) Ich zwar leider Montag wieder zurück ins heimische Chaos, aber ich glaube die Auszeit tut mir mal gut.

Tochterkind Nr. 2 ist zum Glück mit nem Schrecken davongekommen. Außer das ihrem 7 Wochen alten Auto ne größere Ecke fehlt, ist alles glimpflich abgelaufen.

Trotzdem hab ich mich immer mal wieder an die Nähmaschine gesetzt. Aufträge können schließlich nicht warten.

Februar 2015 (9)

Für eine liebe Kundin sind passend zu ihrem Wollkörbchen eine Stricknadelrolle und ein Täschchen für ihre Seile entstanden. Die Rolle kann je nach Wunsch oben geklappt werden oder oben offen bleiben.

Genähtes (5168)

Diese Fotobella ist ebenfalls im Kundenauftrag entstanden. Gewünscht war ein zurückhaltendes Farbkonzept, bei dem nur die Klappe wirkt. Die Rückseite der Tasche ist nicht wie im Schnitt vorgesehen mit einer aufgesetzten Tasche versehen, sondern mit einer verdeckten, da der Kundin ein kompletter Rücken aus Kunstleder wichtig war.

Februar 2015 (8)

Die Fotobella ist ein echtes Raumwunder. Mit eingesetztem Kamerateil, ist eine Spiegelreflex samt Equipment gut und sicher aufgehoben. Nimmt man den Einsatz heraus, hat man eine sehr geräumige Handtasche. Zusätzlich befinden sich seitlich zwei Taschen und unter der Klappe ist eine Aufsatztasche samt Extrafach für den Objektivdeckel.

Dann wollte ich schon vor einer Weile mal die Schnabelina Hip Bag ausprobieren…diese Woche hat es geklappt und diese zwei Varianten, einmal mit schaler und einmal mit breiter Paspeltasche sind entstanden.

Februar 2015 (11)

Februar 2015 (10)

Die Tasche bietet jede Menge Spielraum. für die Innengestaltung gibt es vier Varianten und für die Außentasche gibt es acht Varianten, so dass man beliebig mixen kann. Ich hab mich bei beiden Taschen für die Innenlösung mit zusätzlichem Reißverschlussfach entschieden.

Jetzt wünsche ich allen Jecken da draußen ein tolles Wochenende und werde ab morgen mein geniales Weihnachtsgeschenk genießen.

Ich bin dann mal weg!

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 8. Februar 2015

Ein frommer Wunsch…

…war das letzte Woche, als ich Euch und mir eine Woche ohne Katastrophen gewünscht habe. Das ist zumindest bei uns übelst in die Hose gegangen…fast im eigentlichen Sinn des Wortes. Die Hälfte unserer Familie wurde letzte Woche schlimm von Magen-Darm umgeworfen. Kann ich irgendwo nen Beschwerdebrief hinschicken??? Es reicht langsam wirklich!

Aber genug gejammert…da ich verschont geblieben bin, hab ich natürlich wieder fleißig genäht:

Zwei Kameragurte für begeisterte Fotografinnen…

Februar 2015 (2)

..und ein weiteres Wollkörbchen in Wolloptik sind im Auftrag entstanden.

Februar 2015 (4)

Und für die anstehenden Märkte hab ich auch wieder einiges geschafft…

Februar 2015 (1)

…einige Pixibuch-Hüllen…

Februar 2015 (5)

…ein paar Windeltaschen…

Februar 2015 (6)

…ein Schwung Handy-Hüllen aus Wollfilz für diverse gängige Smartphone – Formate …

Februar 2015 (7)

… und zu guter Letzt einige Kinderschürzen mit fröhlich bunten Motiven.

Ich wünsche Euch eine spannende und kreative Woche, bitte bleibt gesund.

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 1. Februar 2015

Endlich…

…ist der Januar rum. Pünktlich zum Monatsende erreichte uns noch eine Hiobsbotschaft, die uns mal wieder gehörig durchrüttelt. Aber irgendwie sind Chaos und Katastrophen schon ein großer Teil unseres Alltags….ich finde das könnte mal langsam nachlassen. Uns reicht's !!!

Wer mich kennt, weiß…wenn`s chaotisch wird, beruhige ich mein Nervenkostüm mit Nähen. Es war also eine nähtechnisch erfolgreiche Woche …

Ein neuer “Wildspitz” aus wunderschön gemusterter Baumwolle, mit Beschichtung ausgerüstet, aber trotzdem wunderbar weich im Griff.

Januar 2015 (14)

Auf besonderen Kundenwunsch sind diese beiden farbenfrohen Brotbeutel entstanden. Sie sollen die Plastikbeutel beim Bäcker ersetzen.

Januar 2015 (21)

Januar 2015 (15)

Langsam geht es auf die Marktsaison zu und bevor es nachher wieder hektisch wird, arbeite ich jetzt nach und nach an der Produktion von Nachschub für die anstehenden Märkte. Hier zehn neue Kulturtaschen, vergrößerte Varianten der “Nele”.

Januar 2015 (17)

Aus einem lang gehüteten Stöffschätzchen ist eine weitere Kameratasche nach Schnitt TheJa von FM geworden. Die Kamerataschen sind doppelt gepolstert, damit dem Inhalt auch bei einem Sturz nichts passiert.

Januar 2015 (20)

Und….es ist wieder soweit…keine Woche ohne Wollkörbchen ;o)))

Januar 2015 (16)

Grau in Kombination mit bordeaux.

Januar 2015 (18)

Jeans kombiniert mit Blautönen.

Januar 2015 (19)

Und mein beliebter Flaggenstoff in Leinenoptik kombiniert mit blau und rot.

Ich wünsche Euch – und uns -  eine ruhige und entspannte Woche ohne Katastrophen.

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 25. Januar 2015

Eine weitere Woche ist rum…

…und meine Motivation war mit meinem Gemütszustand gemeinsam irgendwo in der Versenkung.

Ich bin nicht wirklich in die Gänge gekommen und hätte mir am liebsten die Decke über den Kopf gezogen…ich konnte mich noch nicht mal richtig zum Nähen aufraffen.

Nach einem wunderbar kurzweiligen Nachmittag bei der lieben Brigitte, ging es wieder bergauf und auch meine Motivation hat sich tatsächlich wieder eingefunden. Danke Brigitte!!!

Januar 2015 (12)

Und deswegen kann ich Euch tatsächlich noch ein paar genähte Dinge zeigen, wie zum Beispiel dieses Wollkörbchen.

Dann gibt es ab sofort etwas neues im Repertoire der Fliederhexe: Kameragurte. So könnt Ihr die langweiligen schwarzen Gurte Eurer Spiegelreflex-Kameras getrost beiseite legen und Eure Kameras ganz individuell aufhübschen.

Januar 2015 (9)

Heute hab ich noch zwei Varianten der AS-Faltentasche nach farbenmix genäht. Einmal aus Love&Peace Stöffchen in Leinenoptik…

Januar 2015 (10)

…und einmal aus orientalisch angehauchtem Babycord mit leichtem Goldglitzer.

Januar 2015 (11)

Ab morgen geht`s dann wieder frisch ans Werk.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche.

Liebe Grüße

Sylvia

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...