Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Montag, 16. November 2015

Kurzer Zwischenbericht

…da ich aufgrund der Ereignisse und meiner ganzen Markttermine gerade nicht so wirklich in der Verfassung für ein vernünftiges Posting bin, gibt es für Euch heute nur Bilder von dem genähten Dingen der letzten Zeit.

Ich bitte um Euer Verständnis.

November 2015 (6)

Hier die Jungsvariante meiner Bettschnecken…meine Tochter Nr.1 hat den Schnitt exklusiv für die Fliederhexe entwickelt.

November 2015 (7) - Kopie

Dieses Set aus MiniBag und Taschenorganizer ist nach den Wünschen einer lieben Kundin entstanden.

November 2015 (9)

Die kleine Liana bekommt zur Geburt dieses Set aus Windeltasche und U-Heft-Hülle-

November 2015 (10)

Aus diesen Streifensets werden Spiralläufer. Die Tops hab ich schon fertig genäht, Fotos folgen im nächsten Post.

November 2015 (12)

Ein Schwung Männerkissen…für Fußballfans.

November 2015 (11)

Diese tollen Wandornamente hab ich nach Anleitung der Stempelhexe gewerkelt und eins ist bereits verschenkt worden.

 

Ich wünsche Euch ne entspannte Woche und wer Lust hat…am Wochenende ist die Fliederhexe auf dem Weihnachtsmarkt im Nikolauskloster in Jüchen-Damm.

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 8. November 2015

Mir fehlen die Worte…

…um Euch zu umfassend zu erklären, was die letzten Wochen hier alles passiert ist…daher gibt es alles nur in Kurzfassung.

In den letzten Wochen gab es einiges Genähtes, das zeig ich Euch im Laufe der Woche aufgeteilt auf 2 Posts, sonst erschlage ich Euch mit Fotos.

Eigentlich hätte ich von meinen beiden Märkten berichten können, oder von einem tollen Papierkurs bei der Stempelhexe, aber ein Ereignis hat unser Leben total auf den Kopf gestellt:

November 2015 (3)

Unser bester Freund, Kumpel, Familienmitglied, Kuschelbär….hat uns nach 11 schönen Jahren plötzlich verlassen. Ich hoffe es geht ihm besser, da wo er jetzt ist.

Dicker, wir vermissen dich.

 

In diesem Sinne…traurige und erschütterte Grüße

Sylvia

Montag, 19. Oktober 2015

Ein tolles Wochenende liegt hinter mir…

…gestern am späten Nachmittag bin ich müde, aber glücklich mit 5 Frauen und meiner Tochter wieder im leider verregneten Mönchengladbach angekommen.

Wir haben gemeinsam ein tolles, kurzweiliges, aber auch arbeitsintensives Wochenende verbracht.

Oktober 2015 (18)

Wir haben unterschiedliche Dinge genäht - Kinderkleidung, Taschen, Geldbörsen und auch Quilts. Jede das, wozu sie Lust hatte.

Oktober 2015 (19)

Oktober 2015 (21)

Oktober 2015 (22)

Da wir im Gasthof Sonne in Schollbrunn immer wunderbar umsorgt werden und dort quasi ein Rundum-Sorglos-Paket haben, konnten wir den ganzen Tag und bis spät in die Nacht unserem liebsten Hobby nachgehen. Der Platz an der Nähmaschine wurde nur verlassen um zu Essen oder zu Schlafen.

Oktober 2015 (26)

Ein bisschen was von der Umgebung gab es aber auch zu sehen, da ich während eines Kurswochenendes auch immer wahlweise einen Ausflug nach Wertheim oder eine Tour ins Outlet anbiete. Die Damen waren sich sofort einig und so gab es am Freitag eine Shopping Tour ins Wertheim Village.

Wenn Ihr auch mal an so einem Wochenende mit Nähen rund um die Uhr und einem kompletten Rundums-Sorglos –Paket teilnehmen möchtet, dann bitte hier entlang. Die neuen Termine stehen schon fest. Und auch hier gilt: wer zuerst kommt mahlt zuerst.

An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmerinnen des Kurswochenendes…es war sehr schön mit Euch. Danke!

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 11. Oktober 2015

Die Vorfreude ist groß…

…denn am Donnerstag ist es endlich so weit. Es geht mal wieder zu einem Nähwochenende in den Spessart. Diesmal sind 5 Frauen und eine meine Töchter mit von der Partie. Ich glaub unsere Truppe ist eine bunte fröhliche Mischung und nächste Woche werde ich Euch dann genaues berichten.

In den vergangenen Tagen hab ich einiges für`s lange Nähwochenende zugeschnitten und viel geplottet, die Ergebnisse kann ich Euch dann hoffentlich nächste Woche zeigen. Aber ich hab auch wieder einiges geschafft in den letzten Tagen, denn der nächste Markt ist ja bereits am 24. und 25. Oktober.

Hier ein Schwung neuer U-Heft-Hüllen für die kommenden Märkte und eine bestellte Windeltasche.

Oktober 2015 (15)

Dann war ein Topflappen-Set bestellt, passend zu dem Backblechhandschuh von hier

Genähtes (5892)

Ebenfalls bestellt waren 2 Schlüsselbänder, die die Schlüssel für`s neue erworbene Häuschen zieren sollen…

Genähtes (5919)

…und da ich einmal im Schwung war und meine Webbänder mal alle gesichtet habe, sind es schwups ein paar mehr geworden ;o))

Genähtes (5910)

Eine weitere Bestellung war eine Kulturtasche, in der die Mama vom kleinen Veit Windeln und diverses Zubehör unterbringen kann.

Genähtes (5920)

Für die Nichten einer Nähfreundin sind diese beiden Taschen mit Glitzer-Skulls entstanden. Der Taschenkorpus ist jeweils aus Kunstleder.

Oktober 2015 (13)

Die kleine Jule wird bei ihrer Geburt von diesem Set aus Windeltasche und U-Heft-Hülle begrüßt.

Oktober 2015 (14)

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich in eine ereignisreiche Woche. Ich freue mich schon sehr auf unser Nähwochenende. Ich muss zwar noch einiges vorbereiten und einpacken, aber wenn wir Donnerstag morgen erst mal im Auto sitzen, geht der Spass los. Ich hoffe den “Mädels”, die die Location noch nicht kennen, gefällt es genau so gut wie uns Wiederholungstätern. Mal schauen, was wir so alles geschafft bekommen. Ich werde berichten ;o)

Liebe Grüße und Euch eine schöne kreative Woche

Sylvia

Sonntag, 4. Oktober 2015

Goldener Oktober…

…die Blätter färben sich in den tollsten Farben, die Sonne hat so einen schönen warmen Ton – nicht mehr so grell wie im Sommer – und alles leuchtet warm, orange und rot.

Ich liebe den Herbst…und ja, ich mag auch die nebligen Tage.

Ich habe in den beiden Wochen seit meinem letzten Blogeintrag nicht ganz so viel wie sonst genäht, da einiges geregelt und organisiert werden wollte und es gab auch einige schöne private Termine, die mich von der NähMa fern gehalten haben.

Jetzt erst mal zum Genähten…

Vorletzte Woche hab ich auf Wunsch einiger Kunden einen Schwung dieser Pyramidentäschchen genäht. Sie sind wunderbar vielseitig und durch ihren Karabiner überall einsetzbar. Ob als Schnullertäschchen, für Hundeleckerlies, oder als Schlüsselmäppchen…der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Oktober 2015 (6)

Oktober 2015 (7)

Auf dem Niederrheinischen Quiltertreffen letzten Monat hab ich Basia kennen gelernt und habe bei ihr und ihrer Freundin einen kurzweiligen Nähtag verbracht, an dem ich diese “Kurstasche” genäht habe. Kurstasche deshalb, weil man – wenn man an diversen Quiltkursen teilnimmt – Lineale und Schneidmatte bruchsicher transportieren muss und das jeweilige Nähprojekt muss auch ausreichend Platz haben.

Oktober 2015 (4)

In die Aufsatztasche mit einem von mir handgestickten Motiv der “Gingham Girls” passt ein Lineal von 30 x 30 cm, in die Seitentaschen jeweils Lineale mit den Maßen 15 x 30 cm und in die Tasche auf der Rückseite passt perfekt das lange Lineal mit 15 x 60 cm. In der seitlichen Innentasche kann die Schneidmatte in der Größe 45 x 60 cm untergebracht werden. Ihr seht…die Tasche ist ein echtes Raumwunder…und endlich mal wieder was für mich persönlich.

Oktober 2015 (5)

Dann hab ich was neues ausprobiert…einmal den Schnitt MiniBag nach einem Tutorial vom Blog “Kreativ-oder-Primitiv”…nette kleine Täschchen für Schminksachen, als Brillenetui o.ä.

Oktober 2015 (8)Oktober 2015 (9)

Und nach einem Schnitt von Carolottchen sind diese drei Taschenorganizer genäht. So kann frau diese mit den notwendigen Utensilien bestücken und dann in die jeweils aktuelle Handtasche umpacken.

Oktober 2015 (1)

Dieses Jersey-Set für die kleine Evangelina ist im Auftrag entstanden…

Oktober 2015 (2)

…genau wie diese Mutterpass-Hülle.

Oktober 2015 (3)

Gestern hat mich meine Tochter Nr.1 entführt und war mit mir in Düsseldorf beim Zirkus Flic Flac…es war ein toller Abend. Wir hatten richtig viel Spass und haben den Abend genossen.

Heute habe ich mit meinen Töchtern Nr.2 und Nr.3 bei traumhaftem Herbstwetter einen Ausflug auf einen Bauernmarkt in der Nähe gemacht. Nach ausgiebigem Stöbern auf dem Markt hab ich zuhause meinen Plotter heißlaufen lassen. Diverse Motive für U-Heft-Hüllen, die ich in den nächsten Tagen nähen möchte, ein paar Namen für Windeltaschen und gaaaaaanz viele Fledermäuse und Schriftzüge für eine neue Idee von mir.

Oktober 2015 (11)

- psst…die Motive im oberen Bild sind noch nicht aufgebügelt, daher sehen die noch so komisch aus -

Oktober 2015 (10)

Hier seht ihr den Prototypen meiner neuen Idee:

Plotter (70)

Es gibt ja auch Kunden, die bei mir keine genähte Tasche kaufen ;o), sondern Kleinigkeiten, Accessoires oder Deko und damit diese Einkäufe umweltfreundlich – und ein bisschen Werbewirksam – transportiert werden können, hab ich lülla Einkaufsbeutel angeschafft und werde diese nun mit meinem Logo beschriften.

Mal sehen, wie ich jetzt in den Herbstferien zum Nähen komme, denn es stehen schon wieder einige Termine an und nächste Woche geht es endlich mit 6 Frauen zum Nähkurs in den Spessart.

Ich wünsche Euch eine sonnige und kreative Woche

Liebe Grüße

Sylvia

Montag, 21. September 2015

Ich hab Euch was unterschlagen…

…durch meinen verpennten Post vergangene Woche, hab ich Euch glatt die Sachen unterschlagen, die ich zwischen dem 7. und 11.9. noch für meine Märkte gewerkelt habe.

Das hole ich dann jetzt der Ordnung halber nach ;o)

Zuerst habe ich einen für mich neuen Schnitt ausprobiert…die Foldover von Hansedelli. Hier gleich in drei verschiedenen Varianten. Mal mit Jeans, mal mit Kunstleder kombiniert.

September 2015 (10)September 2015 (11)September 2015 (12)

Ein bisschen Nachschub in Sachen Mutterpass-Hüllen.

September 2015 (13)

Und nochmal zum Thema Oktoberfest, drei meiner beliebten Shopper, zwei davon mit “Schlachtruf”.

September 2015 (14)

September 2015 (17)

Kaffeesäcke wollte ich ja immer schon mal vernähen, weil ich das Material so spannend finde. Kombiniert mit Kunstleder sind es dann fünf Sets mit standfesten Utensilos geworden.

September 2015 (15)

Da ich in der Woche vorm Markt mit meiner lieben Freundin Gabi einen für uns neuen Stoffladen erkundet habe und dort auch direkt ne Masse ein wenig eingekauft habe…mussten natürlich auch noch schnell ein paar von den neuen Stöffchen vernäht werden. Loop für Kids in fröhlichen Farben.

September 2015 (16)

Jetzt war´s das aber wirklich und ich melde mich dann erst wie üblich nächsten Sonntag wieder ;o)

Ganz lieben Grüße

Sylvia

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...