Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Sonntag, 13. April 2014

Alles hat ein Ende…

…in diesem Fall die Schulzeit meiner beiden großen Töchter. Nach 12 Jahren hatten die Beiden am vergangenen Freitag ihren letzten Schultag. Ich kann mir gerade gar nicht vorstellen, wie das hier zukünftig wird und abläuft. Die Beiden büffeln jetzt fleißig fürs Abi. Die Klausuren laufen Ende April und Anfang Mai, dann heisst es warten auf die Ergebnisse und dann fängt das Bangen um einen Studienplatz an.

Komisch…so “schnell” ist wieder ein kompletter Lebensabschnitt vorbei.

Weil hier gerade durch die Abivorbereitungen alles ein wenig drunter und drüber geht klappt es auch nicht so regelmäßig wie gewohnt mit meinen Postings.

Jetzt aber die in den letzten Tagen zwischen dem ersten Markt in diesem Jahr und Abistress entstandenen Dinge:

Genähtes (4242)

Eine Kulturtasche mit frechen kleinen Monstern für einen kleinen Mann.

April 2014 (4)

Ein weiteres Wollkörbchen….

April 2014 (5)

…eine fliegenpilzige “Herta” nach dem Schnitt von HappyA…

April 2014 (6)

…drei Topflappensets für drei Brüder, alle mit Monstern und die Rückseite jeweils in einer anderen Kontrastfarbe, damit die drei die Handschuhe auch auseinander halten können….

April 2014 (7)

…und ein weiterer Spielplatzbegleiter.

An meinem Chevron-Quilt bin ich auch ein Stück weiter gekommen, das Top ist fertig. Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken machen, ob ich eine kuschelige warme Rückseite nehme oder kühle Baumwolle…aber das hat Zeit bis nach unserem Osterurlaub.

April 2014 (8)

Wir fahren dieses Jahr das erste Mal überhaupt schon während der Feiertage. Nur mein Mann, unsere Kurze und ich, damit unsere Mädels hier Ruhe zum Lernen haben.

Und pssst…ich glaube in diesem Jahr werden reichlich Eier zu Ostern verteilt…bei uns im Garten wurden schon mehrere Hasen nach getaner Arbeit beim Ausruhen gesichtet.

DSC_0097

Mit Klick aufs Bild werden die Bilder größer.

Ich wünsche Euch eine sonnige Karwoche.

Liebe Grüße

Sylvia

Dienstag, 1. April 2014

Wieder da…

…und der Alltag überrollt mich schon wieder.

Letzte Woche habe ich mit meiner lieben Freundin Gabi entspannte Tage im Spessart verbracht. Wie immer wurden wir in unserem “Stammgasthaus” wunderbar verwöhnt.

Wir haben lieben Besuch von Angelika bekommen, Kurse abgehalten, Stöffchen geshoppt, das Outlet unsicher gemacht und so ganz nebenbei noch ein wenig genäht ;o)))

Aus diesen Blöcken habe ich meinen Wandbehang fertig gestellt. Die Sterne haben mich echt Nerven gekostet, da Frau Schertz zwar wunderbare Stickvorlagen macht, jedoch die Nähanleitungen in den Packungen ein wenig dürftig ausfallen.

Genähtes (4216)

Aber es ist vollbracht und ein UFO ist von der Liste gestrichen.

Aus diesen Streifen …

Genähtes (4195)

…ist dieses Quilt-Top geworden:

Genähtes (4224)

Hier noch ein paar Details…

April 2014 (3)

Dann hab ich die neue Geldbeutel-Variante “Grete” von machwerk ausprobiert..dieses lecker Wachstuch ist mir beim letzten Stoffmarkt in die Einkaufstasche gehüpft.

April 2014 (1)

Van Gabi gab es nachträglich zu meinem Geburtstag eine schnuckelige Materialpackung für einen Schnittmuster-Sammelordner. Dieses gute Stück hat uns den ganzen Tag auf Trab gehalten…grrr. Ich bin vom Original abgewichen, da soll man einen Ordnerrücken samt Ringen aus einem Ordner schneiden und in den Rücken der Mappe “einbauen”. Das wollte ich nicht, da ich die Mappe ja auch mal waschen möchte…und dann mit eingenähtem Papp-Inhalt…neee. Also hab ich etwas getrickst und nun lässt sich der Ordner komplett in die Tasche einschieben…durch die Trickserei hat der Stoff der Materialpackung nicht ganz gereicht, deswegen blitzt im Inneren ein weisser Stoff durch, aber den deckt der Ordner dann wieder ab ;o)

April 2014 (2)

Ein weiteres UFO hab ich schon über vier Jahre gelagert…diesen Quilt habe ich nach dem Tod meines Papas begonnen, weil mich die Farben in dieser Zeit sehr ansprachen und es für mich den Ort verkörpert, an dem mein Vater jetzt ist. Die Blöcke waren schnell genäht und mussten dann bestickt werden. Ich hatte zügig begonnen, konnte dann aber wegen der Emotionalität des Themas lange nicht daran weiter arbeiten. Jetzt wollte ich weiter machen, habe dabei aber festgestellt, dass die einzelnen Blöcke beim Einspannen in den Handstickrahmen sehr leiden und die Ränder ziemlich ausfransen…also musste ich mir was einfallen lassen. Ich hab dann das Top komplett zusammen genäht und einen”Hilfsstoff” als Rand angenäht. Der wird dann nach Fertigstellung der Stickarbeiten wieder abgetrennt und durch den richtigen Rand ersetzt.

Genähtes (4220)

Hier mal ein Detailfoto der Stickerei:

Genähtes (4222)

Jetzt kann ich immer mal wieder nach Lust und Laune weiter sticken und danach werden noch einige Blüten und Schmetterlinge appliziert.

Die Vorlage ist von Leanne Beasley und heisst Butterfly Garden.

Dann habe ich noch ein bißchen an meinem New York Beauty genäht, aber die Blöcke müssen noch zurechtgeschnitten werden, bevor sie aufs Foto dürfen.

Mein Camelot Projekt wächst auch langsam aber stetig…mein Sohn war letzte Woche mit im Spessart und hat zwischen seinen chilligen Phasen einige der Rosetten  zugeschnitten. Ich werde den größten Teil des Quilts lieseln und nur einzelne Teile applizieren. Über den Hintergrund und dessen Farbe hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, aber ich werde das auch erst entscheiden, wenn alle Rosetten fertig sind.

Jetzt hab ich Euch aber lange genug mit Bildern und viiiel Text aufgehalten…

Ich wünsche Euch eine schöne und sonnige Restwoche und möchte die Leute aus der Umgebung zu unserer Ausstellung am kommenden Wochenende einladen. Samstag und Sonntag sind wir wieder im Nassauer Stall am Schloss Wickrath in Mönchengladbach. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal vorbei kommt.

Liebe Grüße

Sylvia

Montag, 24. März 2014

Ich verschwinde…

…morgen mal für ein paar Tage. Ich fahre mit meiner Freundin bis Sonntag in den Spessart zum Nähen. Ich freu mich so. Morgen früh geht es los. Und am Mittwoch bekommen wir sogar Unterstützung von einer lieben Blogger-Freundin.

Meine NähMa und diverse Projekte sind eingepackt, die letzten Aufträge abgearbeitet, also kanns losgehen.

Guckt mal…letzte Woche habe ich zu meinem Geburtstag von der lieben Elke diesen schnuckeligen Hasen samt “Hasenköttel” bekommen…die hatte der Hase wohl vor lauter Aufregung - so ganz allein in diesem dunklen Paket zu sitzen - produziert.

Genähtes (4194)

Letzte Woche hab ich auch noch ein bißchen was genäht…

..die schon obligatorischen Wollkörbchen…

März 2014 (22)

März 2014 (25)

… und ein bißchen Upcycling: aus alter Jeans werden neue Kissen für das neue Bett meiner Maus…auf besonderen Wunsch meiner Jüngsten mit Giraffen- und Dino-Appli.

März 2014 (26)

Ich hab auch noch zwei Babybälle gelieselt, diesmal die etwas größere Variante mit 12 cm Durchmesser.

März 2014 (27)

Die Moda-Stöffchen, die ich Euch beim letzten Post gezeigt habe, konnte ich nicht ruhig in ihrer Kiste liegen lassen…ich hab mal ausprobiert, wie die so wirken und ob sich mein neues Handnäh-Projekt auch wirklich gut lieseln lässt. Hier also der erste von 16 Blöcken von Camelot.

Genähtes (4198)

Und ich hab mir noch ein paar kunterbunte Fassett-Stöffchen gegönnt…eine Planung hab ich schon, mal sehen, was ich in den nächsten Tagen schaffe…ich werde berichten.

Genähtes (4195)

Letzten Samstag war ich bei Anja um unsere gesammelten Tauschis auch endlich zu tauschen…hier meine “Beute”:

März 2014 (23)

Eine “Gail” und ein “Gardenpath”…die Gail ist noch von der letzten Tauschrunde übrig geblieben.

März 2014 (24)

Und noch “Twinkle twinkle little Star” in lülla von 100Farbspiele, so wie “Forget me not”. Die Wolle hierfür hat Anja selbst gefärbt.

Ich bin soooo begeistert. Die Tücher sind alle soooo schön, aber ich glaube das Twinkle twinkle wird mein persönlicher Favorit…das ist so wunderbar kuschelig.

Ich kuschele jetzt noch eine Runde mit meinen Tüchern und wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Sylvia

Montag, 17. März 2014

Ich geb Gas und zieh das Tempo an…

…da ich ja nächste Woche mit meiner lieben Freundin für einige Tage zum Nähen verreise. Yeahhh!!!

Damit ich auf unserer Nähreise auch mal ein paar Projekte für mich ganz alleine nähen kann, habe ich das Tempo etwas angezogen und arbeite den Nachschub für die kommenden Märkte zügig ab. Wenn das diese Woche weiter so klappt, brauche ich tatsächlich nur “meine” Nähsachen zu packen und kann vielleicht auch noch ein bisschen UFO-Abbau während der Reise betreiben.

Aber jetzt erst mal zu den Nähergebnissen der letzten Woche:

März 2014 (16)

Eine El Grande nach Wunsch…auch für ein Tauschi mit Anja…mit dieser Tasche habe ich das letzte Tauschi von DIESER Liste abgearbeitet…mal sehen, Anja arbeitet sicher – genau wie ich – bereits an einer neuen Wunschliste ;o))

Abends auf dem Sofa habe ich fleißig gelieselt und weitere Babybälle genäht.

März 2014 (15)

Für einen kleinen Mann gab es auf Wunsch seiner Mama ein grünes Eulenkissen:

März 2014 (18)

Für die Enkelinnen einer Handarbeitsfreundin gab es diese beiden Rucksäcke mit Eule-Appli:

März 2014 (20)

Und für die Märkte habe ich Nachschub in Sachen Kühlschrank-Monster und Kühlschrank-Eulen…

März 2014 (21)

… so wie Kirschkern-Eulen produziert:

Genähtes (4192)

Heute war in Venlo Stoffmarkt und da musste ich natürlich hin ;o))) Das Wetter war diesmal auch entscheidend besser als im Oktober, wo wir vor lauter Nebel die schönen Stoffe kaum erkennen konnten. Meine Beute ist recht zurückhaltend….wenn man bedenkt, wie groß meine Vorratshaltung ist ;o)

März 2014 (19)

Für mein neuestes Handnäh-Projekt habe ich mir ein paar schöne Stöffchen aus Amerika gegönnt…ein Fat Quarter Paket von Moda mit wunderschönen Streichelstöffchen.

März 2014 (17)

Den Tag wurde abgerundet durch einen Konzertbesuch bei Ina Müller. Die Frau ist einfach der Hammer, live einfach unschlagbar.

Nach einem aufregenden und sehr schönen Tag verabschiede ich mich nun in eine kurze Nacht und wünsche Euch eine schöne Woche

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 9. März 2014

Fertig ;o)))

Mein Blumengarten ist endlich fertig. Ein UFO vom Stapel ist schon mal abgearbeitet ;o)

Genähtes (4152)

März 2014 (14)

Ich habe das Binding passend zu der bunten Blumenwiese mit bunten Streifen gestaltet. In den Rand hab ich einige wenige Hexagonblüten gequiltet. Zusätzlich “fallen” einige der genähten Blüten aus dem Rahmen. Insgesamt habe ich den Quilt mit 274 Knöpfen gequiltet.

Beim letzten Post konnte ich Euch ja in paar Kleinigkeiten nicht zeigen, da ich dem heutigen Geburtstagskind die Überraschung nicht verderben wollte. Das hole ich heute nach:

Passend zu dieser Tasche gab es ein Kulturtäschchen

März 2014 (2)

…und ein Täschchen für Flyer (das obere ist für mich – wie man unschwer erkennen kann)

Genähtes (4123)

Seit dem letzten Post gab es noch eine U-Heft-Hülle für die frisch “geschlüpfte” Louisa.

März 2014 (10)

Ein bestelltes Marktkörbchen…diesmal in ganz bunt

März 2014 (13)

Und weiteren Nachschub für den Markt…

…Lesekissen…

März 2014 (11)

…Kosmetiktäschchen…

März 2014 (12)

…und noch ein paar weitere Kinderschürzen.

Genähtes (4149)

Ich wünsche Euch eine schöne sonnige Woche.

Liebe Grüße

Sylvia

Sonntag, 2. März 2014

Der UFO-Abbau geht weiter…

…mit meinem Blumengarten komme ich gut voran. Ich hatte Euch ja schon gesagt, dass ich den Quilt nicht herkömmlich quilten werde, da mein Arm da nicht mitspielt. Daher habe ich mich dazu entschieden mit Knöpfen zu quilten. Ich hab am Samstag den Quilt mit meiner Tochter Nr.1 geheftet und dann abends mit den Knöpfen angefangen…

März 2014 (9)

Ich hab ja erzählt das ich ein weiteres UFO ausgegraben habe – Merry Christmas von Ursula Schertz -  und ich kann vermelden: Ich habe fertig!

März 2014 (8)

Die Liedzeilen hatte ich Euch ja schon zu Beginn des Projektes gezeigt und nun sind auch die 5 Motive fertig.  Ich soll hier auch erwähnen, dass Tochter Nr.2 so lieb war und mir alle Motive vorgezeichnet hat. Die Stoffe für die weitere Gestaltung trocknen schon auf der Leine und wenn ich in der kommenden Woche ein wenig Luft habe, mache ich mich ans Zuschneiden.

Es gab auch wieder ein paar Bestellungen…

drei Spielplatzbegleiter….

März 2014 (1)

…eine Hülle für einen Notizblock…

März 2014 (3)

…ein weiteres Wollkörbchen…

März 2014 (4)

…eine Nackenrolle für einen Borussen-Fan…

März 2014 (5)

…ein Namenskissen und eine U-Heft-Hülle für einen neuen Erdenbürger…

März 2014 (6)

…und als Schaufenster-Deko für die Fruchtquelle einen Fesselballon.

März 2014 (7)

Meine Freundin “Fr. Dr. Perle” ;o))  hat kommenden Sonntag Geburtstag und leider kann ich Euch deswegen nicht zeigen, was ich noch genäht habe…damit ich dem angehenden Geburtstagskind die Überraschung nicht verderbe…tut mir leid Du Liebe.

Es gab auch noch ein wenig Nachschub für meine Märkte…

Genähtes (4122)

…ein paar gelieselte Babybälle…

Genähtes (4136)

…und noch ein paar Kinderschürzen.

Ihr seht…die letzte Woche war erfolgreich ;o)…aber die Karnevalstage habe dazu beigetragen einiges geschafft zu bekommen. Meine Kids hatten und haben noch schulfrei bis einschließlich Dienstag und da läuft das Tagesgeschehen hier ein wenig anders ruhiger.

Ich wünsche den überzeugten Karnevalsgegnern – zu denen ich mich auch zähle – ein paar schöne Tage und den Jecken unter Euch ein herzliches Helau, Alaaf...oder was auch immer Ihr so bei Euch ruft.

Liebe Grüße

Sylvia

P.S. noch einen Hinweis in eigener Sache…seit einigen Tagen spinnt mein Mail-Programm und ich komme nicht an meine e-mails…solltet Ihr auf Antwort von mir warten…ich habe meinen Läppi morgen beim Techniker und hoffe auf Rettung.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...