Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Mittwoch, 25. August 2010

Rrrrrolling Home…

…eigentlich hätte man es ahnen können…eigentlich!

Nachdem wir ja gestern unser Hotel morgens schon räumen mussten, hab ich mich gegen meine Sippe durchgesetzt, die auf direktem Weg nach Dover wollte und dann dort bis zur Abfahrt der Fähre um 19.45 Uhr rumgammeln wollte.

Das Wetter war traumhaft und da bin ich dann Richtung Brighton gefahren. WOW….wir hatten “breezy weather”, dafür waren die Wellen und die Aussicht ein Traum.

Cornwall30

Wir haben dann einen gemütlichen Stadtbummel gemacht…

Cornwall31

… die Kids haben bei den “Amusements” am Pier zugeschlagen und haben Bungee-Jumping von unten nach oben gemacht.

Cornwall32

Zum Abschluss unseres Besuches in Brighton gab es ein vorzügliches  Mittagessen in einem amerikanischen Diner.

Cornwall33

Den Weg nach Dover haben wir dann entgegen des Vorschlags unseres Navis nicht über die Autobahn, sondern an der Küste vorbei angetreten. So hatten wir bis Dover einen wunderschönen Blick aufs Meer und die Wellen.

Die Wellen…eigentlich ein Indiz für raue See…aber da haben wir ja nicht drüber nachgedacht ;o)

Und so versprach uns der Kapitän “schöne nette Wellen”…und die hatten wir dann auch…der Pott rollte schön durchs Wasser und man hatte übelst den Eindruck gewaltig einen im Tee zu haben. Man war ich froh, als mein Auto mit den Reifen wieder auf der Autobahn war ;o) Um zwei Uhr heute morgen waren wir dann nach einem unvergesslichen Urlaub wieder zuhause.

Jetzt sind auch die Haustiere wieder eingesammelt und laaaangsam kehrt der Alltag wieder ein….wenn ich meine Wäscheberge überblicken kann gehts auch wieder an die NähMa.

Nochmal Danke für Euer reges Interesse und fürs Mitlesen.

LG Sylvia

P.S. und ab morgen gibt es dann wieder Genähtes ;o)

Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,

    willkommen daheim (wobei, so richtig nach dem Urlaub wieder daheim fühle ich zumindest mich erst, wenn die Wäscheberge wieder sauber im Schrank verstaut sind und der Alltag eingekehrt ist).
    Die Wellen sehen zumindest auf den Bildern traumhaft aus, ich hoffe, ihr alle habt das ohne größere Probleme überstanden.

    LG und danke, dass du uns an deinem Urlaub durch die wunderschönen Bilder teilhaben hast lassen,

    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Du hast so einen schönen Reisebericht geschrieben, man fühlt sich fast, als wäre man selbst dort gewesen. Ich habe jetzt nur alles überflogen, werde aber später nochmal in Ruhe deine Berichte lesen.
    Wir waren dieses Jahr auch in England, sind erst vorgestern zurück gekommen und ich bin noch dabei, meine Berichte zu schreiben.
    Mich würde interessieren, wie es mit der Fahrerei geklappt hat, so als Rechtsfahrer auf der linken Seite? Kann man das wagen?
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. schön, dass ihr wohlbehalten wieder da seid.
    Brighton, Cornwall, wie toll das alles ist.
    bin ein totaler Fan davon! wird echt wieder zeit, dass ich da wieder rüberfahre, spüre die Sehnsucht in mir!
    lg aus ö
    Silvia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...