Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Sonntag, 15. August 2010

Schnappatmung und Rücken..(Cornwall Teil 6)

…bekomme ich, wenn ich hier die Wege zum Meer runter und rauf laufe. Bei 11 bis 21% Steigung ist das wohl auch kein Wunder…aber Herzrasen und Panikattacken bekomme ich, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin…auf sogenannten Single Track Roads with Passing Places. Eigentlich sollte das gut laufen…thoeretisch…und in der Praxis sieht das so aus:

linkes Seitenfenster:

7 (4) 

 

 

 

 

Frontscheibe:

7 (3)

 

 

 

 

 

Beifahrerseite:

7 (5)

 

 

 

 

 

Und die nächsten 500m ist kein Passing Place mehr in Sicht…und dann begegnet man einem ähnlich großen Auto….kreisch.

Aber Fahrten über solche Strassen lohnen sich…man findet kleine Kostbarkeiten, wie dieses schöne Strandcafe…ich hätte zwar bis auf deren Parkplatz fahren können, habe aber meinem Auto (und meinen Nerven) zuliebe vorher geparkt und dann sind wir den Rest zu Fuß.

9 (132)

Man bedient sich an der Theke selbst, sitzt draußen und hat einen tollen Blick auf die Bucht und den Kanal.

 

 

 

 

 

Cornwall3

Das ist eine hiesige Spezialität:

Cornish Cream Tea

mit Scones, Jam und Clotted Cream.

Lecker!  Aber mindestens 1Million Kalorien…die merkt frau dann, wenn sie sich die 17% Steigung wieder hochquält ;0)

 

 

Gestern Abend haben mein Mann und ich uns mal von der Bande abgeseilt und sind alleine durch Polperro`s Hafen gelaufen. Ein wirklich schnuckeliges Städtchen. Man entdeckt immer wieder was neues.

Cornwall4

Und ich war super motiviert…wollte sticken…und dann passierte mir das:

Genähtes (405) 

 

Ein nettes kleines Motiv von Ursula Schertz…und kurz vor Schluss….gnimpf…Faden alle! Und weit und breit kein Nachschub in Sicht…

 

 

Dann hab ich kurz entschlossen das Stickzeugs in die Ecke gepfeffert…auf Butterfly Garden hatte ich heute nu wirklich keine Lust…und hab mir mein Liesel-Zeugs geschnappt.

Einige Fünf-Ecken habe ich geschafft und schon ein paar zu diesen Bällen vernäht:

Genähtes72

Zuhause werden diese gestopft und mit Klingel oder Rasseln gefüllt…zum Bespassen von Babies.

Und ich muss noch zwei Batiks nachreichen, die ich in Penzance erstanden habe…die hingen noch auf der Leine.

Genähtes (403)

Heute waren wir in Plymouth…aber damit ich Euch nicht mit zuuu langen Posts nerve, gibt es die Bilder dazu erst morgen.

Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche

Sylvia

Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,
    seit ich wieder daheim bin, verfolge ich mit Genuss deine Urlaubsberichte. Neidisch werd, Cornwall ist so schön! (Und wir hatten so schlechtes Wetter) Toll, dass du uns daran teilhaben lässt.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hach, da bekomme ich richtig Fernweh... und Appetit *lach* den Cream Tea kannst du dir auch zu Hause weiter gönnen, Clotted Cream gibt's inzwischen auch in Deutschland und Scones sind ganz einfach zu backen!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...