Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Samstag, 20. März 2010

You know you are a quilter if...

 

There's more fabric in the house than food.
"Fat Quarters" are not the heaviest part of your body.
Your ironing board is always set up, but you never iron clothes.
You think of your job as an interruption on your quilting time.
You pet fabric.
People are always picking threads off of you.
You can measure a scant 1/4 by eye.
"Featherweight" doesn't mean boxer.
Your "UFOs" are not from outer space.
You clean up your sewing room and they think you are leaving.

Diesen Spruch hab ich gerade bei den HS gefunden und wollte ihn Euch nicht vorenthalten. Ich finde es passt 100%ig.

Mit meinen Nähfeen von Ursula Schertz bin ich auch ein  Motiv weiter gekommen

Nähfeen (4)

Und neue Siggies gab es auch wieder

64. von Edda Björk aus Island 

 

 

 

von Edda Björk aus Island

 

65. von Vera aus Belgien

 

 

 

 

von Vera aus Belgien

 

66. von Anita aus Belgien

 

 

 

 

von Anita aus Belgien

 

67. von Cornelius aus Deutschland

 

 

von Cornelius aus Deutschland

Über dieses spezielle Siggy freue ich mich besonders. Danke lieber Cornelius.

 

68. von Joyce aus den USA

 

 

 

 

von Joyce aus den USA

 

Morgen wird dann wieder fleißig in Gesellschaft genäht und mein Sohn setzt sich wieder mit der Sticki dazu.

Kreative Grüße und ein schönes Wochenende

Sylvia

Donnerstag, 18. März 2010

Wenn eine Hexe Geburtstag feiert…

…tut sie das stilecht mit einer Hexentorte.

HexentorteDiese wunderschöne Stück habe ich mir (zu Dekozwecken) gegönnt. Die hat die Schwester meiner Freundin selbst gemacht.

Euch möchte ich nachträglich virtuell auch ein Stückchen  Kuchen rüber reichen…

DSC_0120

Wer sich diese leckere Schmand-Torte nachbacken möchte, schickt mir eine e-mail und bekommt dann von mir das Rezept (da ich hier irgendwie keine PDF hinterlegen kann :o(  ) Wir haben hier statt der angegebenen Johannisbeeren Blaubeeren verwendet.

Und ich hatte mir doch bei Frau Schertz neue Anleitungen gegönnt…unter anderem die Halloweenhexe…und nun schaut mal was ich gestern geschenkt bekommen habe:

DSC_0153

;o))))  Daher an dieser Stelle ein gaaaaaaanz dickes Dankeschön an all die Lieben die mich gestern mit vielen, auch selbstgenähten und selbstgemalten Dingen und mit Stöffchennachschub beschenkt haben.

Als Bonbon hab ich von meiner Freundin Elke noch den heutigen Tag auf der Creativa geschenkt bekommen und ich durfte mir noch was schönes aussuchen ;o)) Einen ganz dicken Knutsch dafür.

Danke an alle, die meinen Geburtstag so toll haben werden lassen.

Und es gab auch wieder neue Siggies

61. von Virginia aus USA

 

 

 

 

von Virginia aus den USA

 

62. von Ria aus den Niederlanden

 

 

 

 

von Ria aus den Niederlanden

 

63. von Mary aus den Niederlanden

 

 

 

 

von Mary aus den Niederlande

 

Kreative Grüße

Sylvia

P.S. falls mir jmd. aus der Blogger-Gemeinde erklären könnte, wie ich eine PDF Datei evtl. in Picasa hinterlegen kann, wäre ich für einen Hinweis seeeehr dankbar.

Dienstag, 16. März 2010

Anthony Hopkins…

…und Redwork sind ne tolle Kombination. Während dieser coole Typ gestern seine Frau ermordete und versuchte sich geschickt aus der Strafverfolgung zu winden, wuchs meine Redworksammlung weiter.

Ich habe ein paar Motive der Nähfeen von Ursula Schertz fertig bekommen und mein am Samstag angefangenes “das bißchen Haushalt”

Nähfeen (2)Nähfeen

Der Spruch von Frau Schertz ist ja seit mehreren Jahrzehnten bezeichnend….der wurde ja auch schon mal gesungen (aber ich blamier mich jetzt nicht mit der Schreibweise des Namens)

Hier nun meine neue Deko für die Küchentür…Das bißchen Haushalt - Ursula Schertz

Und damit Ihr seht, dass sich das “bißchen” Haushalt natürlich nicht von alleine macht, zeige ich Euch hier mal Fotos von meinen “Geheimwaffen”…meine fleißigen Helferlein …

Helferlein (1) Helferlein (2)

 

 

 

 

 

 

 

…die heute Ihren Dienst versahen, weil wir morgen die Verwandtschaft reichlich zu Besuch haben.

Ich bin ganz schön stolz auf meine Mädels ! Jawoll !!!

Liebe und kreative Grüße

Sylvia

Sonntag, 14. März 2010

Weihnachten und Bikini…

…nein…ich bin zwar etwas crazy, aber ganz bekloppt bin ich noch nicht ;o))) Aber ich hatte ja erzählt, dass ich im Januar zwei Aufträge für dieses Jahr Weihnachten bekommen habe und diese hab ich nun komplett abgearbeitet.

Zwei Adventkalender nach Wunsch, einmal mit Katzen und einmal mit Pinguinen für die Patenkinder meiner Freundin:

Selbstgenähtes (427)und

Selbstgenähtes (432)

Bikini-Top Lara

Und der fiiiiese Bikini ist eeeeendlich fertig.

Man, hat das Teil mich Nerven gekostet….aber ich hab das Material endgültig überlistet ;o)

 

 

 

 

 

 

Gestern hab ich nach langem mal wieder in Stöffchen geschwelgt und mir für den Quilt “I believe in angels” von Bunny Hill Designs folgende Stöffchen gekauft

DSC_0074

Und so sieht das Original von Bunny Hill Designs aus:

I believe in angels

Ich bin ja kein großer Freund von Applikationen, aber diese Motive haben mich sofort überzeugt.

Für unsere Nähreise hab ich schon fleißig zugeschnitten und alles an angefangenen Projekten zusammengepackt …wenn ich gut voran komme, kann ich mit den Engelchen anfangen ;o))

Da ich ja eh meinen Flowergarden und den New York Beauty als Langzeitprojekte geplant habe, verzettel ich mich da wenigstens nicht.

Und für meine neue Leidenschaft Redwork hab ich auch schon vorgesorgt und neue Muster bestellt, damit da auch ja kein Leerlauf entsteht….

Ursula Schertz

 

 

 

 

 

 

Alles Motive von Ursula Schertz

 

Und gestern kamen gleich wieder zwei neue Siggies aus Canada an

60. von Karen aus Canada

 

 

 

 

von Karen

 

59. von Francoise aus Canada

 

 

 

 

von Francoise

 

Ich wünsche Euch einen ruhigen entspannten Restsonntag.

LG Sylvia

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...