Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Donnerstag, 7. November 2013

Klein”kram”…

…ich hatte ja schon erwähnt, dass mein Sohn mich tatkräftig an der Sticki unterstützt hat…was ich aber leider völlig verdrängt hatte, war die Tatsache, das der ganze “Kram” gewendet, gestopft und zugenäht werden muss….uaaaahhhh.

Die ganze Woche habe ich immer irgendwas gestopft und gestichelt und irgendwie wurde der noch-zu-stopfen-Stapel nicht kleiner. Aber heute hab ich es fertig bekommen ;o)) Pünktlich zu unserer Ausstellung am Wochenende.

Wichtel:

Genähtes (3828)

Eulen:

Genähtes (3829)

und Sterne:

Genähtes (3836)

Das reicht jetzt hoffentlich fürs erste…

Die Patchwork-Sterne vom letzten Post haben auch ihre Rückseite bekommen.

Genähtes (3825)

Der letzte, vom Urlaub übrig gebliebene Loop ist jetzt auch endlich fertig.

Genähtes (3837)

Dann hab ich noch ein paar weitere Kacki-Beutel-Täschchen genäht…und muss immer noch einen “gefälligeren” Namen für die Teile finden…irgendwelchen Vorschläge???

Genähtes (3830)

Eine El Porto dezent in Jeans und brauner Baumwolle war gewünscht und ist jetzt auch schon auf dem Weg zu ihrer neuen Besitzerin.

November 2013 (9)

Und ich hab Euch doch bereits von den vielfältigen Tauschis mit Anja berichtet. Den ersten Gegentausch von Anja habe ich vorab schon per Post erhalten. Einen wunderschönen ausgefallenen Loop, mit Namen Zickzackloop, zu finden bei Ravelry.

November 2013 (8)

Am Wochenende bin ich wieder mit verschiedenen Kunsthandwerkerinnen im Nassauer Stall am Schloss Wickrath in Mönchengladbach, Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr. Falls jemand Zeit und Lust hat, ich freue mich immer über Besuch.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Sylvia

Kommentare:

  1. Huhu, wie gerne würde ich dich im Nassauer Stall besuchen, ist nur leider ein klitzekleines Bisschen zu weit, grins. Dein Kleinkram ist wirklich süß! Kannst du nicht deine Kellersklaven auch mal in Richtung Wenden, stopfen und zunähen unterweisen? Wenden und Stopfen machen zumindest meine kleinen Zwerge recht gerne (falls ich denn mal wirklich was zum Wenden und Stopfen hätte).

    LG und viel Erfolg an den nächsten Wochenenden, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Deine Mädels haben auch die kleineren Finger ;o)))
      Ne. Spass beiseite, meine beiden Mädels sind mit Zuschneiden schon ne mega große Hilfe und mein Großer an der Sticki...dass passt ganz gut....wenn nur die Wendeöffnungen immer so klein wären ;o)))
      LG Sylvia

      Löschen
    2. Du hast doch auch einen kleinen Zwerg.....! Das Gute an kleinen Wendeöffnungen: Du hast wenigstens die Wendeöffnung nicht vergessen!!! Positiv denken, grins! LG Elke

      Löschen
    3. Mein Zwergi lässt sich für so was nicht einspannen...die spielt lieber draußen. Und der Vorteil von Stickmaschinen...die machen automatisch die Wendeöffnung, wenn das im Stickmuster so vorgesehen ist...zum Glück. Ansonsten geht das bei mir auch schon mal schief ;o)))

      Löschen
  2. Hallo Sylvia.
    Die Wichtel und Sterne haben es mir angetan, sehr huebsch.
    Werde mir mal Gedanken machen für einen neuen Namen für deine Kacki...
    Wobei der Name doch zutrifft :-) .
    Dann wuensche ich Dir viel Spaß auf deinen Märkten und das alles an den Mann oder an die Frau kommt :-) .

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  3. Boah, wie kreativ du arbeitest !!! Es ist immer wieder schön, deinen Blog zu besuchen .... wie toll, dass du auch bei mir zu Besuch warst. Dir ein schönes Wochenende und gute Markterfolge, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Kleinteile hast Du genäht, gefällt mir alles gut!
    Wie wäre es mit "Schietbüddel"?
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. meine güte, da warst du aber fleißig. die wichtelchen sind ja herzallerliebst

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...