Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Sonntag, 23. Februar 2014

Mein Blumengarten…die Fortsetzung

…die letzte Woche stand im Zeichen der UFO-Beseitigung. An meinem Blumengarten habe ich die letzte Reihen verbunden und auch die verbliebenen Lücken geschlossen – es fehlten tatsächlich noch 15 Hexas am Rand. Am Freitag habe ich im Stoffgeschäft meines Vertrauens ein Brainstorming mit der Besitzerin bezüglich der Randgestaltung abgehalten. Ich hatte da ja schon klare Vorstellungen und Brigitte hat mich bei der Farbauswahl unterstützt. Ich hab den heutigen Nachmittag genutzt um den Rand anzunähen und schnell noch im letzten Licht des Tages Fotos gemacht.

Fertig genäht, noch ohne Rand…

Genähtes (4081)

…hier mit Rand und nochmal Detailfotos.

Genähtes (4095)

Aktuelles Maß: 200 x 250 cm, Kantenlänge der Hexas 2cm, insgesamt 255 einzelne Blüten.

Februar 2014 (21)

Wie üblich, werden die Bilder durch Anklicken größer.

Vlies und Rückseitenstoff für die weiteren Arbeitsschritte hab ich schon und wenn alles läuft wie geplant, werde ich das gute Stück Karneval heften. Die Randgestaltung wird noch mit zusätzlichen Details versehen und gequiltet wird mal ein wenig anders…ich werde berichten ;o)

Aus Amanda und Zita wird Amazita ;o)) Eine Freundin wünschte sich eine Tasche mit diversen Merkmalen der beiden Taschen. Rüschen der Zita, Form der Amanda, zusätzlich Schlüsselbänder und eine aufgesetzte Tasche auf der Rückseite, so wie eine Trennwand ergänzen das “Wunschkonzert”.

Februar 2014 (19)

Dann gab es auch wieder ein Wollkörbchen…diesmal in Jeans mit Blautönen.

Februar 2014 (20)

Und mein zweiter Loop nach dem Muster “Teufelszwirn” ist auch fertig.

Februar 2014 (22)

Das nächste UFO hab ich auch schon vorgekramt…da ich mit Stricken jetzt erst mal durch bin, hab ich ein Projekt von letztem Jahr – Merry Christmas von Ursula Scherz - mal wieder in die Hand genommen und sticke jetzt abends auf dem Sofa wieder. Eigentlich wollte ich den Wandbehang für Weihnachten 2013 fertig haben, aber auch in diesem Jahr gibt es ja wieder Weihnachten hab ich gehört ;o)))

Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Kreative Grüße

Sylvia

Kommentare:

  1. Toller Quilt, wie eine Blumenwiese! Ich habe auch noch jede Menge Hexagons, die ich vor Jahren immer im Urlaub genäht habe. Bei mir soll es auch eine Blumenwiese werden.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hexagone haben auf jeden Fall Suchtcharakter ;o))) Vor allem macht es riesig Spass zu sehen, wie die "Wiese" wächst.
      LG Sylvia

      Löschen
  2. Hallo Sylvia.

    Dein Blumengarten sieht Grandios aus.
    Was für eine Arbeit.

    Die Tasche ist ja der Knaller, total schick und dein 2. Teufelszwirn gefällt mir sehr gut, Prima.

    Herzliche Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maren,
      danke für Deine lieben Komplimente. Ja, der Blumengarten ist ne Menge Arbeit, aber es macht tierisch Spass und die einzelnen Hexas habe ich ja über einen längeren Zeitraum immer mal wieder zwischendurch genäht...ein super Projekt für unterwegs.
      Schwierig wird's dann erst bei der Aufteilung der fertigen Blüten, wie gestaltet man das Ganze etc....ist schon ein aufwendigeres Projekt...aber da steckt viel Herzblut und viele Stöffchen mit Erinnerungen drin.
      LG Sylvia

      Löschen
  3. Wunderschön ist dein Blumengarten....!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Das nenn ich mal einen super UFO Abbau! Du bist super voran gekommen, und der Blumengarten ist sooooo schön!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...