Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Sonntag, 4. Mai 2014

Halloooo????

Hat irgendwer zufällig meine Motivation gefunden? Die ist mir irgendwie abhanden gekommen…und ich hab schon überall gesucht -  aber nix. Sie ist und bleibt verschwunden.

Die Stimmung hier bei uns ist mitten in der Klausurzeit mal gut, mal seeehr angespannt  und voll von genervten Mädels.

Ich hab daher nur ein wenig genäht, aber viel Zeit zum Stricken genutzt. Während unseres Urlaubs ist meine Wollbestellung von 100farbspiele angekommen und die musste natürlich direkt angenadelt werden.

Aber erst mal das beliebte Wollkörbchen ;o)

April 2014 (18)

Und hier das angenadelte Tuch…das Muster heisst Candle Flame und lässt sich ganz schön stricken.

April 2014 (17)

Am linken Bildrand seht ihr das Knäuel was ich noch komplett in das Tuch verarbeiten möchte. Für diejenigen unter Euch, die 100farbspiele schon kennen..ich bin kurz vorm dritten Knoten des Farbverlaufes. Ich stricke hier mit einer Lauflänge von 1270 Metern…es wir also ein schönes grooooßes Tuch.

Am 1. Mai hatte sich unser Jungvolk einen Familienausflug gewünscht…das große Rätselraten bezüglich des Ausflugszieles begann…und es kam wie es kommen musste…ich war für die Suche zuständig.

Da das Wetter nicht so toll werden sollte, musste es etwas sein, was auch bei Regen funktioniert. Und vor allem sollte es etwas sein, was die Kids von 6 bis 24 und die Eltern gleichermaßen interessiert oder begeistert….schwierig sag ich Euch, denn Spassbad wollte die Bande nicht.

Wir sind dann im Oysseum in Köln am Messegelände “gelandet” und was soll ich sagen – alle waren restlos begeistert. Es galt die Welt zu retten mit Mitmachaktionen wie Flugsimulator und Astronautentraining für die Großen und archäologischen Ausgrabungen und Spurensuche für die Kleinen.

April 2014 (690) - Kopie

Alle hatte ihren Spass und uns ist es tatsächlich gelungen die Welt zu retten…yeah! Nach einer Stärkung im museumseigenen Restaurant ging es in die Ausstellung von Maus, Elefant und Co. Dort konnten kleine und große Kinder – und auch wir ;o) – Sachgeschichten von der Maus live ausprobieren. Es war toll. Das schöne Außengelände lud bei dann überraschendem Sonnenschein zum Verweilen ein und die Kids konnten sich im Laufen mit wilden Tieren messen, auf dem Wasserspielplatz spielen, ein Piratenschiff entern oder mit dem Zug eine Runde drehen. Ein rundum gelungener Ausflug und als Ausflugsziel ist das für Groß und Klein sehr zu empfehlen. Ab Oktober gibt es dort eine Ausstellung zum Thema Harry Potter mit echten Exponaten aus den Filmen…wir werden dann auf jeden Fall nochmal nach Köln fahren.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche – bei uns stehen noch zwei Klausuren an und dann machen wir wahrscheinlich alle drei Kreuze wenn alles endlich vorbei ist.

Liebe Grüße

Sylvia

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...