Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Donnerstag, 12. Februar 2015

Mir reichts!!! Ich hau ab…

Nachdem mich diese Woche der Magen-Darm Virus dann auch ereilt hat und sich Tochterkind Nr. 2 zur Krönung gestern noch ihr Auto kaputtgefahren hat, reicht es nun! Ich hau ab…ich fahr morgen früh mit Tochterkind Nr. 1 nach Paris. ( Mein Weihnachtsgeschenk von ihr! ) Ich zwar leider Montag wieder zurück ins heimische Chaos, aber ich glaube die Auszeit tut mir mal gut.

Tochterkind Nr. 2 ist zum Glück mit nem Schrecken davongekommen. Außer das ihrem 7 Wochen alten Auto ne größere Ecke fehlt, ist alles glimpflich abgelaufen.

Trotzdem hab ich mich immer mal wieder an die Nähmaschine gesetzt. Aufträge können schließlich nicht warten.

Februar 2015 (9)

Für eine liebe Kundin sind passend zu ihrem Wollkörbchen eine Stricknadelrolle und ein Täschchen für ihre Seile entstanden. Die Rolle kann je nach Wunsch oben geklappt werden oder oben offen bleiben.

Genähtes (5168)

Diese Fotobella ist ebenfalls im Kundenauftrag entstanden. Gewünscht war ein zurückhaltendes Farbkonzept, bei dem nur die Klappe wirkt. Die Rückseite der Tasche ist nicht wie im Schnitt vorgesehen mit einer aufgesetzten Tasche versehen, sondern mit einer verdeckten, da der Kundin ein kompletter Rücken aus Kunstleder wichtig war.

Februar 2015 (8)

Die Fotobella ist ein echtes Raumwunder. Mit eingesetztem Kamerateil, ist eine Spiegelreflex samt Equipment gut und sicher aufgehoben. Nimmt man den Einsatz heraus, hat man eine sehr geräumige Handtasche. Zusätzlich befinden sich seitlich zwei Taschen und unter der Klappe ist eine Aufsatztasche samt Extrafach für den Objektivdeckel.

Dann wollte ich schon vor einer Weile mal die Schnabelina Hip Bag ausprobieren…diese Woche hat es geklappt und diese zwei Varianten, einmal mit schaler und einmal mit breiter Paspeltasche sind entstanden.

Februar 2015 (11)

Februar 2015 (10)

Die Tasche bietet jede Menge Spielraum. für die Innengestaltung gibt es vier Varianten und für die Außentasche gibt es acht Varianten, so dass man beliebig mixen kann. Ich hab mich bei beiden Taschen für die Innenlösung mit zusätzlichem Reißverschlussfach entschieden.

Jetzt wünsche ich allen Jecken da draußen ein tolles Wochenende und werde ab morgen mein geniales Weihnachtsgeschenk genießen.

Ich bin dann mal weg!

Liebe Grüße

Sylvia

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...