Ein herzliches Willkommen auf meiner kreativen Seite!

Auf dieser Seite möchte ich euch meine Ideen und Werke zeigen. Lasst euch ein bisschen verführen zu bleiben, zu stöbern und euch anstecken zu lassen….

Sonntag, 4. Oktober 2015

Goldener Oktober…

…die Blätter färben sich in den tollsten Farben, die Sonne hat so einen schönen warmen Ton – nicht mehr so grell wie im Sommer – und alles leuchtet warm, orange und rot.

Ich liebe den Herbst…und ja, ich mag auch die nebligen Tage.

Ich habe in den beiden Wochen seit meinem letzten Blogeintrag nicht ganz so viel wie sonst genäht, da einiges geregelt und organisiert werden wollte und es gab auch einige schöne private Termine, die mich von der NähMa fern gehalten haben.

Jetzt erst mal zum Genähten…

Vorletzte Woche hab ich auf Wunsch einiger Kunden einen Schwung dieser Pyramidentäschchen genäht. Sie sind wunderbar vielseitig und durch ihren Karabiner überall einsetzbar. Ob als Schnullertäschchen, für Hundeleckerlies, oder als Schlüsselmäppchen…der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Oktober 2015 (6)

Oktober 2015 (7)

Auf dem Niederrheinischen Quiltertreffen letzten Monat hab ich Basia kennen gelernt und habe bei ihr und ihrer Freundin einen kurzweiligen Nähtag verbracht, an dem ich diese “Kurstasche” genäht habe. Kurstasche deshalb, weil man – wenn man an diversen Quiltkursen teilnimmt – Lineale und Schneidmatte bruchsicher transportieren muss und das jeweilige Nähprojekt muss auch ausreichend Platz haben.

Oktober 2015 (4)

In die Aufsatztasche mit einem von mir handgestickten Motiv der “Gingham Girls” passt ein Lineal von 30 x 30 cm, in die Seitentaschen jeweils Lineale mit den Maßen 15 x 30 cm und in die Tasche auf der Rückseite passt perfekt das lange Lineal mit 15 x 60 cm. In der seitlichen Innentasche kann die Schneidmatte in der Größe 45 x 60 cm untergebracht werden. Ihr seht…die Tasche ist ein echtes Raumwunder…und endlich mal wieder was für mich persönlich.

Oktober 2015 (5)

Dann hab ich was neues ausprobiert…einmal den Schnitt MiniBag nach einem Tutorial vom Blog “Kreativ-oder-Primitiv”…nette kleine Täschchen für Schminksachen, als Brillenetui o.ä.

Oktober 2015 (8)Oktober 2015 (9)

Und nach einem Schnitt von Carolottchen sind diese drei Taschenorganizer genäht. So kann frau diese mit den notwendigen Utensilien bestücken und dann in die jeweils aktuelle Handtasche umpacken.

Oktober 2015 (1)

Dieses Jersey-Set für die kleine Evangelina ist im Auftrag entstanden…

Oktober 2015 (2)

…genau wie diese Mutterpass-Hülle.

Oktober 2015 (3)

Gestern hat mich meine Tochter Nr.1 entführt und war mit mir in Düsseldorf beim Zirkus Flic Flac…es war ein toller Abend. Wir hatten richtig viel Spass und haben den Abend genossen.

Heute habe ich mit meinen Töchtern Nr.2 und Nr.3 bei traumhaftem Herbstwetter einen Ausflug auf einen Bauernmarkt in der Nähe gemacht. Nach ausgiebigem Stöbern auf dem Markt hab ich zuhause meinen Plotter heißlaufen lassen. Diverse Motive für U-Heft-Hüllen, die ich in den nächsten Tagen nähen möchte, ein paar Namen für Windeltaschen und gaaaaaanz viele Fledermäuse und Schriftzüge für eine neue Idee von mir.

Oktober 2015 (11)

- psst…die Motive im oberen Bild sind noch nicht aufgebügelt, daher sehen die noch so komisch aus -

Oktober 2015 (10)

Hier seht ihr den Prototypen meiner neuen Idee:

Plotter (70)

Es gibt ja auch Kunden, die bei mir keine genähte Tasche kaufen ;o), sondern Kleinigkeiten, Accessoires oder Deko und damit diese Einkäufe umweltfreundlich – und ein bisschen Werbewirksam – transportiert werden können, hab ich lülla Einkaufsbeutel angeschafft und werde diese nun mit meinem Logo beschriften.

Mal sehen, wie ich jetzt in den Herbstferien zum Nähen komme, denn es stehen schon wieder einige Termine an und nächste Woche geht es endlich mit 6 Frauen zum Nähkurs in den Spessart.

Ich wünsche Euch eine sonnige und kreative Woche

Liebe Grüße

Sylvia

Kommentare:

  1. Was warst Du wieder fleißig und so schönen Sachen sind entstanden!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sind da wieder viele schöne Sachen in kürzester Zeit entstanden. Ich bin sprachlos.
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Applaus für die vielen Sachen, die Du wieder genäht hast. Sehr schön und farbenfroh. Ohhh - Du bist wieder im Spessart? Viel Spaß beim Nähkurs. Leider bin ich im Moment sehr busy der Okt. ist bei uns komplett ausgebucht. Aber vielleicht klappt es im Frühjahr (oder sonstwann) mal wieder mit einem Spessart-Nähevent. LG Angelika - und schönen Herbst noch ....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du Liebe, ähnlich wie Angelika oben habe ich auch gerade gedacht. Schade, dass ich nicht auch hinfahren kann! Ich wünsche euch viel Spaß und eine gute Zeit! LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du Liebe,
      ich meld mich nach dem Spessart mal in Ruhe. Nur schon mal vorab...natürlich ist wieder eine Nähwoche im Spessart geplant, vermutlich im April und den genauen Termin sag ich dir, wenn ich von unserer Wirtin das ok bekommen habe.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...